L A D E N

06181-4289480

Teaser-img Teaser-img

Wandern

Auf Schusters Rappen die Stadt erkunden

Nicht nur der 60 Kilometer lange Grüne Ring mit seinen Wald- und Naturschutzgebieten rund um Hanau lädt zum ausgiebigen Wandern ein, auch innerhalb des Stadtgebietes gibt es zahlreiche lohnenswerte Wanderrouten. Die Hanauer Straßenbahn (HSB) hat sich die Mühe gemacht, zwölf sehens- und erlebenswerte Wandertouren, jeweils beginnend und endend an Bushaltestellen, innerhalb des Stadtgebietes auszuarbeiten. Das Praktische dabei: Wer nicht die ganze Strecke hin-und zurückwandern will oder nur einzelne Etappenziele ansteuern möchte, kommt mit dem Bus schnell und einfach wieder an den Ausgangspunkt zurück. Die Tourenstrecken reichen von fünf bis elf Kilometer und bringen den Wanderinnen und Wanderern die Stadt näher – mit ihren Sehenswürdigkeiten, ihrer abwechslungsreichen Natur, baulichen Besonderheiten oder geschichtsträchtigen Stätten. Alle Wandertouren werden auf der HSB-Homepage ausführlich beschrieben und sind für Nutzerinnen und Nutzer der Komoot-App auch digital verlinkt.

Infos zu den zwölf Tourenvorschlägen gibt es HIER


 

Wandertour 1:  Wo Störche in Horsten brüten und teils steinalte Geschichte erlebbar wird
  • Wanderlänge: 6 Kilometer
  • Wanderdauer: 1:40 Stunden
  • Eignungsgrad: weitgehend barrierefrei, mittelschwer, überwiegend gut begehbare Wege
  • Besondere Reize: Natur und Geschichte / Storchenhorste, alte Burganlage, römisches Hügelgrab, Bismarckturm, teils Regionalparkroute durch den Wald
  • Start-Haltestelle: Raiffeisenstraße (Mittelbuchen)
  • Ziel-Haltestelle: Bismarckturm (Hohe Tanne)
  • Buslinie: 9 Freiheitsplatz – Hohe Tanne – Mittelbuchen (meist 30-Minuten-Takt)

Wandertour 2:  Wo sich Kneippen, Naturgenuss und Spaß beim Boulen vereinen lassen
  • Wanderlänge: 5,5 Kilometer, teils Mainwanderweg (Zeichen blaues M)
  • Wanderdauer: 1:30 Stunden
  • Eignungsgrad: weitgehend barrierefrei, leicht begehbare Wege, genug Ruhebänke unterwegs, für Familien mit Kindern gut geeignet
  • Besondere Reize: Natur, Kneippen und Boulen, Zeugnisse der Volksfrömmigkeit, Pferde
  • Start-Haltestelle: Albrecht-Dürer-Straße oder Am Obertor (Steinheim)
  • Ziel-Haltestelle: Maindamm (Klein-Auheim)
  • Buslinien: 12 Ikea-Freiheitsplatz-Steinheim, sowie 4 Freiheitsplatz-Steinheim-Klein-Auheim Linie 12 (30-Minuten-Takt), Linie 4 (15-Minuten-Takt)


Wandertour 3: Wo Pferde grüßen, kleine Seen entzücken und sportliche Herausforderungen möglich sind
  • Wanderlänge: 5 Kilometer
  • Wanderdauer: 1:20 Stunden
  • Eignungsgrad: weitgehend barrierefrei, leicht begehbare Wege, für Familien mit Kindern gut geeignet
  • Für die Planung hilfreich: www.komoot.de/ tour/343303354
  • Besondere Reize: Baukultur, Pferde, Natur, sportliche Betätigung
  • Start-Haltestelle: Bahnhof Wilhelmsbad
  • Ziel-Haltestelle: Königsberger Straße
  • Buslinien: für Hinweg Linie 9 Freiheitsplatz-Bahnhof Wilhelms- bad-Hohe Tanne-Mittelbuchen (30-Minuten-Takt)
  • für den Rückweg: Linie 5 Weststadt-Marktplatz-Hbf oder 10 Friedhof Kesselstadt-Freiheitsplatz-Lamboy (beide im 20-Minuten-Takt)

Wandertour 4: Wo die Kinzig sich durch Hanau schlängelt und viele Brücken unterquert
  • Wanderlänge: 6 Kilometer
  • Wanderdauer: 1:30 Stunden
  • Eignungsgrad: weitgehend barrierefrei, leicht begehbare Wege, für Familien mit Kindern geeignet
  • Für die Planung hilfreich: www.komoot.de/tour/346823151
  • Besondere Reize: natürlicher Flusslauf, Brückenerkundung, Baukultur
  • Start-Haltestelle: Auf der Aue
  • Ziel-Haltestelle: Neuhofstraße
  • Buslinien: für Hinweg Linie 5 Hauptbahnhof-Marktplatz- Weststadt (20-Minuten-Takt) oder
  • Linie 10 Lamboy-Freiheitsplatz-Friedhof Kesselstadt (20-Minuten-Takt); für Rückweg Linie 2 Lamboy-Freiheitsplatz-Hauptbahnhof (20- Minuten-Takt) oder Linie 10


Wandertour 5: Wo Seen Hanaus Norden zur Idylle werden lassen
  • Wanderlänge: 7 Kilometer
  • Wanderdauer: 1:45 Stunden
  • Eignungsgrad: mittelschwer; nur teilweise barrierefrei; Mückenschutzmittel vorsichthalber mitführen
  • Für die Planung hilfreich:www.komoot.de/tour/346789951
  • Besondere Reize: Wald und Wiesen, Seeblicke, historische Baukultur
  • Start-Haltestelle:  Moselstraße
  • Ziel-Haltestelle: Niddastraße
  • Buslinien: Linie 12 Steinheim-Freiheitsplatz-Ikea (30-Minuten-Takt)


Wandertour 6: Wo Grabsteine Geschichten erzählen und zwei Parks zum Verweilen einladen
  • Wanderlänge: 5 Kilometer
  • Wanderdauer: 1:20 Stunden
  • Eignungsgrad: leicht; barrierefrei
  • Für die Planung hilfreich: www.komoot.de/ tour/346856434
  • Besondere Reize: Kulturgeschichte, zwei Parks, Kinzigaue
  • Start-Haltestelle:  Hauptfriedhof
  • Ziel-Haltestelle: Freiheitsplatz
  • Buslinien: Linie 2 Freiheitsplatz-Hauptbahnhof (20-Minuten-Takt)
  • für den Rückweg: viele Verbindungen vom ZOB Freiheitsplatz

Wandertour 7: Wo Hanaus höchster Baum wächst und der Morgenwald gedeiht
  • Wanderlänge: 11 Kilometer
  • Wanderdauer: 2:45 Stunden
  • Eignungsgrad: mittelschwer; Grundkondition erforderlich; barrierefrei
  • Für die Planung hilfreich: www.komoot.de/tour/346807423
  • Besondere Reize: Natur, Kulturgeschichte
  • Start-Haltestelle: Vosswaldestraße
  • Ziel-Haltestelle: Vosswaldestraße
  • Buslinie: Linie 6 Freiheitsplatz-Großauheim (30-Minuten-Takt) Linie 7 Hohe Landesschule-Freiheitsplatz-Waldsiedlung,
  • (im 15/30-Minuten-Takt)


Wandertour 8: Wo Windräder rotieren und Fachwerk die Orte schmückt
  • Wanderlänge: 10 Kilometer
  • Wanderdauer: 2:45 Stunden
  • Eignungsgrad: mittelschwer; Grundkondition erforderlich; nicht durchgängig barrierefrei
  • Für die Planung hilfreich: www.komoot.de/tour/346848673
  • Besondere Reize: Kulturgeschichte, Natur, Windräder
  • Start-Haltestelle: Rathausstraße
  • Ziel-Haltstelle: Raiffeisenstraße
  • Buslinie: Linie 9 Freiheitsplatz-Hohe Tanne-Mittelbuchen (30-Minuten-Takt)

Wandertour 9: Wo Geschichte vielfältig erlebbar und der Main steter Begleiter ist
  • Wanderlänge: 9Kilometer
  • Wanderdauer: 2:20 Stunden
  • Eignungsgrad: : mittelschwer; nicht durchgängig barrierefrei; meist gut begehbare Wege
  • Für die Planung hilfreich: www.komoot.de/tour/421976240
  • Besondere Reize: Kultur- und Industriegeschichte, Natur, Kunst
  • Start-Haltestelle:  Friedhof Kesselstadt
  • Ziel-Haltestelle: Bahnhof Steinheim
  • Buslinien: Hinweg Linien 1 Hbf-Freiheitsplatz-Kesselstadt und 10 Lamboy-Freiheitsplatz-Kesselstadt (beide im 20-Minuten-Takt)
  • für den Rückweg: Linien 4, 11 und 12 Klein-Auheim/ Steinheim- Freiheitsplatz (im 15- und 30-Minuten-Takt)

Wandertour 10: Wo ein Schlossturm und eine Brücke Stadtteile prägen
  • Wanderlänge: 7,5 Kilometer
  • Wanderdauer: 2 Stunden
  • Eignungsgrad: : relativ leicht; nicht durchgängig barrierefrei; meist gut begehbare Wege
  • Für die Planung hilfreich: www.komoot.de/tour/346775697
  • Besondere Reize: Geschichte, Technik, Natur
  • Start-Haltestelle:  Bahnhof Steinheim
  • Ziel-Haltestelle: Rochusplatz
  • Buslinien: Linien 4,11 und 12 Freiheitsplatz-Steinheim/ Klein-Auheim (im 15- und 30-Minuten-Takt);
  • für den Rückweg: Linie 6 Großauheim-Wolfgang-Freiheitsplatz (30-Minuten-Takt)

Wandertour 11:Schloss, Park und Seen mit viel Anmut reizen
  • Wanderlänge: 6,5 Kilometer
  • Wanderdauer: 1:45 Stunden
  • Eignungsgrad: : leicht, nicht durchgängig barrierefrei, gut begehbare Wege
  • Besondere Reize: : Bau- und Gartenkunst, Natur
  • Start-Haltestelle:  Friedenskirche
  • Ziel-Haltestelle: Rondo Steinheim
  • Buslinien: Linien 5 Hbf-Marktplatz-Weststadt und 10 Lamboy-Freiheitsplatz-Kesselstadt (beide im 20-Minuten-Takt);
  • für den Rückweg:Rückweg Linie 11 Rondo Steinheim-Hbf-Wolfgang (30-Minuten-Takt) mit eventuellem Umstieg am Bahnhof Steinheim in Linien 4 und 12 zum Freiheitsplatz

Wandertour 12: Wo Fallbach und Krebsbach zwei Städte verbinden
  • Wanderlänge: 7,5 Kilometer
  • Wanderdauer: 2 Stunden
  • Eignungsgrad: :leicht; nicht durchgängig barrierefrei; meist gut begehbare Wege
  • Für die Planung hilfreich: www.komoot.de/tour/414304580
  • Besondere Reize: Natur, Altstadt-Ensemble
  • Start-Haltestelle: Alter Rückinger Weg
  • Ziel-Haltestelle: Innerer Ring (Bruchköbel)
  • Buslinien: Linie 7 Waldsiedlung-Freiheitsplatz- Hohe Landesschule (30-Minuten-Takt);
  • für den Rückweg: MKK 33, Bus 562 oder 563 (im Mix 15-Minuten-Takt) zum Freiheitsplatz
     




Das Magazin zum Download: HSB_Magazin Wandern und Erleben in Hanau
Stadt Hanau

Aufgrund der Corona-Pandemie sind viele Angebote derzeit nicht verfügbar bzw. nicht geöffnet. Bitte informieren Sie sich über die aktuelle Situation unter:
www.corona-hanau.de

Folgen Sie uns