06181-4289480

Teaser-img Teaser-img

Radfahren

Sicher und bequem durch die Stadt

Hanau ist eine fahrradfreundliche Stadt: Ob für die Erledigung in der City oder bei der ausgiebigen Radtour zum Freizeitvergnügen – auf eben verlaufenden Radwegen, zum Teil in Fußgängerzonen und auf Fahrradstreifen entlang der Straße, gibt es ideale Möglichkeiten, sicher und bequem das Ziel zu erreichen. An allen Hanauer Bahnhöfen stehen Bike+Ride-Anlagen mit anmietbaren Fahrradboxen zur Verfügung, ebenso auf dem Innenstadt-Fahrradparkplatz an der Langstraße. Und wenn es Probleme gibt: Kleine Reparaturen können an Fahrradreparaturstationen am Hauptbahnhof, am Marktplatz und am Heinrich-Fischer-Bad ausgeführt werden. E-Bike-Ladestationen gibt es beispielsweise an der Langstraße, am Wildpark Alte Fasanerie und am Museum „RadWerk“ in Klein-Auheim. Wer gerne Touren unternimmt, findet sechs attraktive Freizeitverbindungen, die durchs Stadtgebiet führen: den Grünen Ring um Hanau, den Mainradweg ,den Hessischen Radfernweg R 3, die Regionalpark Rundroute, den Vulkan- und Bahnradweg  und die Limesroute.
Neben den schon bestehenden Radwegen sind zurzeit städteübergreifende Radschnellwege von Hanau über Maintal nach Frankfurt und von Hanau nach Aschaffenburg in Planung.

Alle Infos zum Radfahren, Radrouten, Fahrradboxen und vielem mehr gibt es HIER
 

Stadt Hanau

Aufgrund der Corona-Pandemie sind viele Angebote derzeit nicht verfügbar bzw. nicht geöffnet. Bitte informieren Sie sich über die aktuelle Situation unter:
www.corona-hanau.de

Folgen Sie uns